Komm uf d´ com:bau Kilbi 5. März 2019

CB19_Pressekonferenz_Messe Dornbirn-49

Die com:bau ist die Fachmesse rund ums Bauen in der Bodenseeregion und findet vom 8. -10. März 2018 zum sechsten Mal in der Dornbirner Messe statt. Dieses Jahr laden Lustenauer Handwerksbetriebe zur com:bau Kilbi in die Halle 7. Neben der fachlichen Kompetenz und einem unterhaltsamen Rahmenprogramm gibt es altbekannte Kilbi-Highlights. Die Lustenauer Handwerksbetriebe freuen sich auf viele Besucher.

Spitzenleistungen in lockerem Rahmen präsentieren

Zahlreiche Lustenauer Handwerksbetriebe stellen ihre Leistungen in der Halle 7 gemeinsam zur Schau und präsentieren sich erstmals unter einem gemeinsamen Motto rund um das Thema Planung, Bauen, Renovieren und Sanieren. „Lustenau ist weit über die Grenzen für die Kilbi bekannt - was war also naheliegender, als den Lustenauer Gemeinschaftsstand unter das Motto `com:bau Kilbi` zu stellen. Wir bieten den Lustenauer Betrieben eine Bühne mit hohem Wiedererkennungswert, um ihre Spitzenleistungen zu präsentieren und das Netzwerk zu pflegen.

Alle Bereiche des Bauens abgedeckt

Die Original-Kilbistände sorgen für einen einheitlichen Auftritt – Käsdönnola, Virglar Wüorscht, Wieserbräu und der com:bau Kilbi Songgl runden das Programm ab“, so Simon Ender, Geschäftsführer der Agentur Ender Werbung. „Von den Lustenauer Betrieben sind Blank, DACHI - Stefan Hämmerle, Gartenhandwerk Michael Bösch, Kremmel + Schneider, Ludovikus - Raum für Handwerk & Ideen, luaga + loosa, planschmiede | raumfabrik und Solarconcept vertreten. Lustenau zeigt mit geballter Handwerkskraft auf, von der Planung eines Hausbaus bis hin zu Renovierung, Umbau, Sanierung oder Gartengestaltung sind alle Bereiche abgedeckt.“

Einprägsamer Auftritt der Handwerker

„Die com:bau stellt für mich eine effiziente Möglichkeit dar, um mit interessierten Bauherrschaften ins Gespräch zu kommen. Deshalb bin ich heuer auch das sechste Mal mit dabei und freue mich auf das neue Format der com:bau-Kilbi. Es gibt uns die Möglichkeit, das Lustenauer Bauhandwerk in einem lockeren Rahmen, markant, laut und vor allem einprägsam zu präsentieren“, freut sich Baumeister Wolfgang Fetty, planschmiede Lustenau, als Hauptinitiator und Koordinator der teilnehmenden Lustenauer Handwerksbetriebe auf zahlreiche Messebesucher.

Alexandra Ender MA
Alexandra Ender MA Geschäftsführerin
+43 5577 8181-1401 E-Mail senden

Ortsmarketing Lustenau
Schillerstraße 11

Geschäftsführung Ortsmarketing Lustenau GmbH